Veranstaltungen und Webinare

30. Heidelberger Gespräch 2018:

Die Termine für 2018 erfolgen in Kürze. Wir bitten Sie noch um etwas Geduld.

 

 4. Präventionskongress „Gesund leben und arbeiten“

20. – 22. Juni 2018 in Filderstadt/Stuttgart

 

Wir unterstützen

Deutschlandstiftung Integration


Die Deutschlandstiftung Integration setzt sich für die Chancengleichheit von Menschen mit Einwanderungsgeschichte in Deutschland ein.
weiter



Deutscher.Soldat. e.V.

Deutscher.Soldat. e.V. will Deutschland die Chancen und Erfolge von Integration zeigen und mit negativen Stereotypen aufräumen. Dies unterstützen wir gern.
weiter



Shark Project

Der Gentner Verlag unterstützt Shark Project zur Rettung der Haie.
weiter

Gentner-Verleger Erwin Fidelis Reisch zum Vorsitzenden des Weltverbandes gewählt

Der Weltverband der Zeitschriftenverleger FIPP hat in New York den Verleger des Stuttgarter Alfons W.Gentner Verlag, Erwin Fidelis Reisch, zu seinem Vorsitzenden gewählt. Er folgt damit Duncan Edwards, der nach seinem Ausscheiden als President & CEO von Hearst International vom Amt des FIPP Chairman zurückgetreten war.



Reisch übernimmt die Spitze des Weltverbandes in einer Phase grundlegender Umbrüche in der internationalen Medienlandschaft, die auch Anpassungen von Struktur und Aufgabenstellung dieses Zusammenschlusses von nationalen Verlegerverbänden und international tätigen Medienunternehmen erforderlich machen. Zugute kommen dem Stuttgarter Fachzeitschriftenverleger dabei seine langjährige Erfahrung als FIPP-Schatzmeister und im internationalen Mediengeschäft.



Unterstützt wird Reisch bei der Neuausrichtung des Weltverbandes vom ebenfalls in New York neu gewählten, stellvertretenden FIPP-Vorsitzenden Ralph Büchi (President International, Axel Springer SE). Beide sind sich einig in dem Ziel, FIPP als globale, medienübergreifende Plattform für Print- und digitale Medien noch attraktiver zu machen. Ganz bewusst soll dabei auch auf die neuen digitalen Inhalteanbieter und -distributoren zugegangen werden.